REConf
8. Requirements Engineering Tagung 2009

HVB Information Services auf der REConf®

Titel des Vortrags: Formale und gesetzliche Anforderungen an die Software-Entwicklung für deutsche Banken

Datum und Uhrzeit: Dienstag, 10. März 2009, 13:30 Uhr

Raum: PARIS

Level: Einsteiger

Abstract: An die Software-Entwicklung für die IT einer deutschen Bank werden – unabhängig vom Ort der Leistungserbringung – umfangreiche, gesetzliche und formale Anforderungen gestellt.

Es existiert eine Vielzahl an Gesetzen, Richtlinien und anerkannten Regeln der Technik, die sich zum Teil ergänzen und/oder überlappen. Die bekanntesten sind: MaRisk, GoBS, BDSG und CoBIT. Die aus diesen resultierenden, nichtfunktionalen Anforderungen bezüglich Artefakten, Dokumentation, Qualitätssicherung, etc. müssen jeweils für die gegebenen Rahmenbedingungen des Unternehmens interpretiert werden.

Der Vortrag erläutert Rahmenbedingungen, Vorgehen und Ergebnisse einer Analyse zu diesem Themenbereich. Ziel ist, Projektleitern und Verantwortlichen im Software-Entwicklungsprozess einen Rahmen zu geben, der ihnen mehr Klarheit und Sicherheit im täglichen Umgang bringt.
 

Markus Sprunck ist Leiter SW-Engineering Methods & Process bei der HVB Information Services GmbH. Nach Abschluss seines Studiums der Physikalischen Technik, ist er seit 16 Jahren im Bereich SW-Engineering in Industrie, Dienstleistung und Forschung tätig. Während der letzten vier Jahre arbeitete sein Team u.a. an Themen wie internationale Vorgehensmodelle, Software-Entwicklungsinfrastruktur, Modellierung, Test Management und Requirements Management.

News
23. April 2009

REConf® goes Switzerland … Sprecher gesucht

Vom 22. bis 24. September 2009 veranstalten wir erstmals die REConf® Schweiz in Zürich.

18. März 2009

REConf 2009 trotzt der Finanzkrise

Auch 2009 wieder hoher Besucherzuspruch.

07. März 2009

IBM Rational Jazz, TeamConcert und Requirements Composer

Roadshow an verschiedenen Standorten.

07. März 2009

Ken Schwaber kommt nach München

2-tägiger Scrum Master Zertifizierungsworkshop mit Ken Schwaber

07. März 2009

SCRUM und EssUP - agil trifft erfolgreich

Intensiv-Workshops mit Ivar Jacobson