REConf
8. Requirements Engineering Tagung 2009

b+m Informatik und oose. auf der REConf®

Titel des Vortrags: SysML/DSL für Anforderungen mit Varianten

Datum und Uhrzeit: Dienstag, 10. März 2009, 17:30 Uhr

Raum: ROM

Level: Fortgeschrittene

Abstract: Wesentliche Techniken zum Umgang mit Varianten haben ihren Ursprung im Produktlinien-Engineering.

Die Variabilitäten der möglichen Einzelprodukte einer Produktlinie werden dabei systematisch erfasst und einer formalen Modellierung zugänglich gemacht. Die resultierenden Spezifikationen liegen dann in einer problemorientierten und nicht in einer lösungsorientierten Sprache vor.

Diese etablierten Techniken lassen sich hervorragend im Requirements Engineering einsetzen, um dort Varianten handhabbar zu machen - auch für Projekte, die sich nicht im Kontext einer Produktlinie befinden.

Der Vortrag zeigt Ihnen, wie SysML mit einem Profil bzw. einer entsprechenden DSL (Domain Specific Language) eingesetzt werden kann, um eindeutige und verständliche Anforderungsspezifikationen mit Varianten zu erstellen.

 

Thomas Stahl ist als Chefarchitekt bei der b+m Informatik AG tätig. Ein Arbeitsschwerpunkt ist die modellgetriebene Software-Entwicklung. Er besitzt langjährige Projekterfahrung auf diesem Gebiet, ist Autor eines entsprechenden Buches sowie Begründer des Open Source Generator Frameworks openArchitectureWare. Weitere Schwerpunkte liegen auf den Themen SOA und BPM.

 

Tim Weilkiens ist Bereichsleiter Systems-Engineering bei der oose Innovative Informatik GmbH und Autor zahlreicher Buch- und Zeitschriftenpublikationen, darunter das Buch „Systems-Engineering mit SysML/UML“ (dpunkt.verlag, www.system-modellierung.de).

Seine Schwerpunkte liegen im Systems Engineering, der Modellierung und bei Vorgehensmodellen. Er ist zertifizierter V-Modell Projektleiter und QS-Verantwortlicher, aktives Mitglied der Standardisierungs-Arbeitsgruppen zu SysML und UML und hat Teile der SysMLSpezifikation geschrieben.

News
23. April 2009

REConf® goes Switzerland … Sprecher gesucht

Vom 22. bis 24. September 2009 veranstalten wir erstmals die REConf® Schweiz in Zürich.

18. März 2009

REConf 2009 trotzt der Finanzkrise

Auch 2009 wieder hoher Besucherzuspruch.

07. März 2009

IBM Rational Jazz, TeamConcert und Requirements Composer

Roadshow an verschiedenen Standorten.

07. März 2009

Ken Schwaber kommt nach München

2-tägiger Scrum Master Zertifizierungsworkshop mit Ken Schwaber

07. März 2009

SCRUM und EssUP - agil trifft erfolgreich

Intensiv-Workshops mit Ivar Jacobson