REConf
8. Requirements Engineering Tagung 2009

Ivar Jacobson auf der REConf® 2009

Titel des Vortrags: Die Mischung macht's - Erfolgreiches RM&E durch die richtigen Kompetenzen im Team

Datum und Uhrzeit: Dienstag, 10. März 2009, 18:20 Uhr

Raum: ROM

Level: Einsteiger

Abstract: Wohl kaum jemand zweifelt heute noch daran, dass Requirements Management & Engineering (RM&E) eine essentielle Basis für erfolgreiche Entwicklungsprojekte darstellt. Aber warum gelingt es Entwicklungsprojekten so oft nicht, diese Einsicht in die Praxis umzusetzen? Und dies, obwohl Unternehmen teilweise mit viel Energie detaillierte RM&E-Prozesse und Methoden definieren.

Dieser Vortrag setzt da an, wo die Weichen in Richtung „erfolgreiches RM&E“ oder „wenig erfolgreiches RM&E“ gestellt werden – bei den Menschen. Denn ohne die richtigen Kompetenzen im Entwicklungsteam wird es nicht möglich sein, erfolgreiches RM&E zu betreiben. Aber was sind die richtigen Kompetenzen? Wie können Sie systematisch die richtigen Personen für die Zusammensetzung eines Entwicklungsteams auswählen? Wie können Qualifizierungspfade für Teammitglieder definiert werden?

Mit dem Kompetenzkonzept von Ivar Jacobson International zeigen wir Ihnen am Beispiel des „RM&E“ Wege auf, wie Sie diese Fragen systematisch beantworten können und geben Ihnen darüber hinaus Anregungen, wie Sie das Kompetenzkonzept auch für die Team- zusammensetzung und -qualifikation in anderen Themenbereichen nutzen können.

Susanne Mühlbauer ist Senior Consultant bei der Ivar Jacobson International GmbH. Neben ihrer Beratungstätigkeit im Bereich Software-Entwicklungsprozesse mit EssUP und Use Case Modellierung, sammelte sie Erfahrungen bei der HOOD Group. Dort beschäftigte sie sich unter anderem mit Requirements Engineering & Management Methoden und Prozessen. Weitere Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind die Themen Configuration, Change und Version Management.

Zusätzlich zu den Beratungsprojekten im Software-Engineering-Umfeld hatte sie in der Vergangenheit die Projektleitung für Implementierungsprojekte im Bereich kundenspezifischer Software-Entwicklung und ERP-Systeme. Sie hat verschiedene Artikel und Studien zum Thema Collaboration Software und Anforderungsmanagement veröffentlicht.

Bastian Gollwitzer ist Consultant bei der Ivar Jacobson International GmbH. Darüber hinaus ist er als Berater für Requirements Management & Engineering (RM&E) bei der HOOD Group tätig. Hierbei erarbeitet er Konzepte zur Realisierung und Einführung von Prozessen und Methoden im gesamten RM&E-Umfeld inklusive notwendiger Werkzeuganpassungen. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeiten ist die Entwicklung von Rollout- und Kommunikationsstrategien zur unternehmensweiten Verankerung von RM&E.
Darüber hinaus führt er Trainings und Workshops durch und kann auf umfangreiche Erfahrungen in verschiedenen System- und Software- Entwicklungsprojekten im Automotive- und Transportation-Bereich zurückgreifen.

News
23. April 2009

REConf® goes Switzerland … Sprecher gesucht

Vom 22. bis 24. September 2009 veranstalten wir erstmals die REConf® Schweiz in Zürich.

18. März 2009

REConf 2009 trotzt der Finanzkrise

Auch 2009 wieder hoher Besucherzuspruch.

07. März 2009

IBM Rational Jazz, TeamConcert und Requirements Composer

Roadshow an verschiedenen Standorten.

07. März 2009

Ken Schwaber kommt nach München

2-tägiger Scrum Master Zertifizierungsworkshop mit Ken Schwaber

07. März 2009

SCRUM und EssUP - agil trifft erfolgreich

Intensiv-Workshops mit Ivar Jacobson